Ausschreibung

3. Mondsee MTB-Challenge am 29. Juni 2019

Distanz Startgebühr Startzeit Teilnehmer
31,5 km / 1.050 Höhenmeter (7 Runden zu je 4,5 km / 150 hm) 1 EUR 30 2 16:00 Uhr max. 150

1 Gewertet wird im Grand-Prix-Modus. Sobald der Erste die Ziellinie überquert hat, dürfen bereits überrundete Fahrer nicht mehr auf eine weitere Runde gehen. Alle folgenden Teilnehmer werden im Ziel abgewunken.
2 Bei Überweisung ab dem 20. Juni + EUR 10.

Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland & biking6 Vereinsmitglieder bezahlen immer nur EUR 30!

Gegen Bezahlung eines Stornoversicherung-Entgelts von EUR 2 – zusätzlich zum Teilnahmebetrag – wird der Startplatz bei Verhinderung durch Krankheit oder Unfall für das Rennen im nächsten Jahr gutgeschrieben. Die Gebühr von EUR 2 muss zusammen mit der Anmeldegebühr vor dem Rennen einbezahlt sein.

Anmeldung

Die Online-Anmeldung erfolgt über unseren Zeitmessungs-Partner RaceTimePro.

Zur Anmeldung

Nennschluss

Online-Nennschluss ist der 27. Juni 2019 (ca. 18:00 Uhr).
Nachnennungen sind am 29. Juni vor Ort bis kurz vor dem Start noch möglich!

Veranstalter

Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland
Obmann: Alexander Widlroither
Hickmanngasse 1, 5310 Mondsee
www.naturfreunde-mondsee.at

Leitung: Ing. Christoph Zallinger - office@mondsee-radmarathon.com

Veranstaltungsort

Start und Ziel: Marktplatz in 5310 Mondsee

Startnummernausgabe

Die Startnummern können am Samstag ab 14:00 Uhr bis kurz vor dem Start abgeholt werden. Die Startnummernausgabe ist am Start-Zielgelände im Gebäude der Marktgemeinde Mondsee.

Siegerehrungen (Wertungsklassen)

Damen: 3 Tagesschnellste | U40 | Ü40
Herren: 3 Tagesschnellste | U40 | Ü40
Mannschaft: 3 schnellste Teams

Regeln für die Mannschaftswertung
Eine Mannschaft besteht aus mindestes 3 SportlerInnen, die alle die selbe Strecke bewältigen müssen. Die Zeiten der besten 3 Teilnehmer einer Mannschaft werden addiert und zur Gesamtwertung herangezogen.
Wichtig: Für die Teilnehmer entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Bitte unbedingt beachten

  • Der Mondsee 5-Seen Radmarathon ist kein Radrennen, sondern eine Rad-Touristikveranstaltung.
  • Die Strecke ist nicht komplett gesperrt, es gilt die StVO. StVO Verletzungen werden ausnahmslos angezeigt!
  • Den Anordnungen der Exekutive und der Streckenposten ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Das Tragen eines Sturzhelmes ist Pflicht.
  • Eigene Begleitfahrzeuge sind aus Gründen der Verkehrssicherheit und aus organisatorischen Gründen verboten!
  • Der Abschluss einer Unfall-Versicherung ist vorgeschrieben.
  • Mit seiner Online-Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, sich nach der gültigen StVO zu verhalten! Und das er auch im Besitze einer Radsport-Haftpflichtversicherung ist, die auch in Österreich seine Gültigkeit hat.
  • Diese Haftungserklärung ist von jedem Teilnehmer persönlich zu unterzeichnen und bei der Startnummernausgabe abzugeben! Wird die Haftungserklärung NICHT persönlich vom Teilnehmer unterzeichnet, wird KEINE Startberechtigung erteilt!

Information und Unterkünfte

Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee
Dr. Franz Müller Straße 3, A-5310 Mondsee
Tel. +43 6232 2270, Fax +43 6232 2270 22, E-Mail: info@mondsee.at, www.mondsee.at

Änderungen vorbehalten.

Online Anmeldung