Mondsee 5 Seen Radmarathon

Jedes Jahr im Frühsommer wird das MondSeeLand zum Mekka für alle Freunde des Radsports. Das malerische Ortszentrum mit der berühmten Basilika des Klosters Mondsee wird anlässlich dieses Großereignisses zu einer Radsportarena umgebaut.

Der Int. Mondsee 5 Seen Radmarathon lädt am 24. Juni 2018 bereits zum 32. Mal alle Radsportfreunde in die Rennradregion SalzburgerLand-Salzkammergut ein.

Im Vorprogramm zum großen Radklassiker findet am 23. Juni 2018 die Mondsee Mountainbike-Challenge powered by biking6.at sowie das Baumhaus Kids-Race statt.

Anmeldung Radmarathon + Handbike   Anmeldung MTB   Anmeldung Kids

Der Radklassiker im Salzkammergut

Trotz mehr als 2.000 Teilnehmern aus über 20 Nationen ist „der Mondseer“ familiär geblieben. Zur Wahl stehen vier Distanzen passend für jede Leistungsstärke. Auf der großen Schleife durch die Rennradregion SalzburgerLand – Salzkammergut liegen der Wolfgangsee, Hallstättersee, Traunsee, Attersee und Mondsee aneinandergereiht wie auf einer Perlenkette.

Der Mondsee 5-Seen Radmarathon ist auch fixer Bestandteil der sechs Rennen umfassenden Austria-Top-Tour sowie des drei Rennen umfassenden Alpencups.

Viele Beherbergungsbetriebe im MondSeeLand gehören zur Rennradregion Salzburger Land - Salzkammergut. Sie bieten spezielle Angebote für Straßenfahrer und machen den Aufenthalt in der Region zu einem einzigartigen Erlebnis.

In den Jahren 2007, 2008 und 2009 wurde der „Mondseer“ von seinen Teilnehmern sogar zum beliebtesten Radmarathon Europas gewählt!

Cupwertungen

Unsere Bewerbe zählen zu folgenden Gesamtwertungen: